Pflichtangabe: Anschrift Abfüller

Tenuta il Poggione
Loc. Monteano
53024 Sant’Angelo In Colle SI
Italien

Mehr Informationen über Tenuta il Poggione

:

DIE TENUTA IL POGGIONE
WURDE ENDE DES 19. JAHRHUNDERTS GEGRÜNDET
LAVINIO FRANCESCHI, EIN GUTSBESITZER AUS FLORENZ, FOLGTE DEN ERZÄHLUNGEN EINES HIRTEN, DER IN DER NÄHE VON MONTALCINO RINDER IN DER TRANSHUMANZ TRUG, UND BESCHLOSS, DIE GEGEND ZU BESUCHEN. ER VERLIEBTE SICH IN DIE LANDSCHAFT UND DIE MENSCHEN, DIE DORT LEBTEN, UND BESCHLOSS, LAND ZU KAUFEN UND ES ZU EINER FARM ZU MACHEN.

Das Unternehmen war eines der ersten Unternehmen, das Brunello di Montalcino seit den frühen 1900er Jahren auf den Markt brachte und eines der Gründungsmitglieder des Brunello di Montalcino-Konsortiums war.
Nach mehr als einem Jahrhundert ist das Werk von Lavinio Franceschi nach wie vor ein Bezugspunkt für seine Erben Leopoldo und Livia, die das Unternehmen weiterhin mit demselben Engagement und unveränderter Leidenschaft stärken, indem sie die alte und geschickte önologische Tradition mit einer Kombination aus Tradition und Tradition verbinden innovativere Techniken.
DIE TENUTA IL POGGIONE ERSTRECKT SICH ÜBER ETWA 530 HEKTAR.
DAVON SIND 140 WEINBERGE, 50 OLIVENHAINE UND DER REST IST ACKERBAU,
HOLZ UND VIEH
DIE HAUPTPHILOSOPHIE DES UNTERNEHMENS IST ES, DIE WEINBERGE SORGFÄLTIG ZU PFLEGEN, DENN DAS GEHEIMNIS DER HERSTELLUNG VON GROSSEN ROTWEINEN LIEGT GENAU IN DER SORGFÄLTIGEN ARBEIT IM WEINBERG
Im Hinblick auf eine nachhaltige Landwirtschaft hat
das Unternehmen immer verschiedene Kulturen in den Weinbergen unterstützt
und den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln auf das Maximum beschränkt.
In jüngster Zeit hat er auf seinem Dach
Photovoltaik-Paneele installiert ,
um die Auswirkungen seiner Weine auf die Umwelt zu reduzieren.
Die Arbeit auf dem Land ist hauptsächlich manuell,
sowohl für die Ernte als auch für andere Operationen im Weinberg.
Durch das Ausdünnen der Trauben,
die Überwachung des Gesundheitszustands des Weinbergs
und die ständige Kontrolle des Nährstoffbedarfs des Bodens ist es zudem
möglich, auch in den schwierigsten Jahren ein hervorragendes Produkt zu erhalten.
DAS TENUTA IL POGGIONE BEFINDET SICH IN SANT’ANGELO IN COLLE,
ETWA 10 KM SÜDLICH VON MONTALCINO.
DANK SEINER BEHERRSCHENDEN STELLUNG PROFITIEREN SEINE WEINBERGE – DARUNTER AUCH VIGNA PAGANELLI, DER 1964 GEPFLANZT WURDE – VON DER NÄHE DES MONTI AMIATA UND DES TYRRHENISCHEN MEERES.

Die Weinberge liegen auf einer Höhe zwischen 150 und 450 Metern über dem Meeresspiegel.
Dieser große Rand ermöglicht zusammen mit dem Alter der Rebstöcke eine bessere Planung der Ernte und die Erzielung von Weinen mit einer Struktur, die unabhängig von den klimatischen Bedingungen für eine lange Alterung geeignet ist.


show blocks helper

Produkt Herkunftsland

Produkt Rebsorte

Produkt Charakteristik

Produkt Geschmack

9,65 

Grundpreis: 12,87  / l

zzgl. Versandkosten

0,75 l