Pflichtangabe: Anschrift Abfüller

Weingut Paul Achs
Neubaugasse 13
7122 Gols
Österreich

Mehr Informationen über das Weingut Paul Achs

:

Das Weingut Paul Achs liegt 60 km südlich von Wien im burgenländischen Gols zwischen Neusiedler See und ungarischer Grenze. Bewirtschaftet werden etwa 22 ha, die sich auf 42 verschiedene Weingärten mit einer Parzellengröße zwischen 0,11 ha und 2,30 ha verteilen.

Hauptaugenmerk liegt bei Rotweinen und trockenen Weißweinen. Beim Weißwein liegt der Schwerpunkt bei Chardonnay und Sauvignon Blanc. Beim Rotwein
konzentriert sich der Winzer auf heimische Sorten wie Zweigelt, Blaufränkisch (10 ha Anbaufläche), St.Laurent und Pinot Noir. Auch die internationale Sorte Syrah wird von Paul Achs vinifiziert. Die Ernte der Trauben erfolgt ausschließlich händisch, um die Trauben zu schonen und eine bestmögliche Selektion zu gewährleisten.

Burgenland
Der Neusiedler See ist der größte Steppensee Mitteleuropas und eindrucksvoller genius loci des nördlichen Burgenlandes. Die ihn säumende pannonische Landschaft, gegossen aus vielen Weltbildern ist seit über zwei Jahrtausenden vom Weinbau geprägt.
Die niederschlagsarmen, heißen Sommer und die temperaturausgleichende Wirkung des Neusiedler Sees stellen mit einem kontinentalpannonischen Klima ideale Bedingungen für den Weinbau.

Neusiedler See
320 km² Seefl äche, davon 80 km² auf ungarischem Staatsgebiet. Das größte zusammenhängende Schilfgebiet Europas. Naturschutzpark mit artenreicher Fauna und Flora. Max. Wassertiefe: 180 cm

Gols
Nahe des nördlichen Ufer des Neusiedler Sees, an der Schnittstelle von Parndorfer Platte und Heideboden. Das Weinzentrum. Heimat von Pannobile.

Lebensqualität
Biologische Land- und Viehwirtschaft ist in der Region stark vertreten. Zahlreiche engagierte Gastronomen verwöhnen Ihre anspruchsvollen Gäste mit fangfrischem Fisch aus dem Neusiedler See, dem herrlichen Fleisch des Mangalitza-Wollschweines, Steppenrind-Spezialitäten, Bio-Käse von Schaf & Ziege und vielem mehr. Immer mehr Winzer erkennen die Qualität nachhaltigen Weinbaus und wirtschaften biologisch.

Den Wein erzählen lassen.
„Paul Achs erfindet die Charaktere seiner Weine nicht – sie sind bereits da. Bevor der Wein im Keller zur Reife lagert, hat er bereits all das in sich aufgesogen, was ihn umgab – Herbstnebel, Winterkälte, Frühlingskraft, Sommerhitze, die unverwechselbaren Aromen seines Bodens. In flüssige Form gebracht erleben wir dann eine feine Retrospektive des vergangenen Jahres. In diese Geschichten einzugreifen, wäre vermessen. Niemand kann den Weinfreund mehr bezaubern als der Wein selbst. Niemand vermag es besser als der Urheber.

Paul Achs ist der Biograph. Nimmt auf, was er erzählt, versucht es spannend zu strukturieren, verdichtet auf das Wesentliche. Ablenkendes wird reduziert, Schlüsselstellen werden hervorgehoben, Unwesentliches entfernt. Am Ende seiner Arbeit halten wir eine Flasche Wein in Händen, die in ihrem Innersten all das offenbart, was ihn berührt, angestrahlt, befeuchtet und bewegt hat. Ein Biograph erzählt Geschichten, die es wert sind erzählt zu werden. Im Fall von Paul Achs sind es Geschichten, die von feuchten Novembernebeln, hartgefrorenen Januarnächten, zarten Frühlingsstrahlen und schwer atmenden Sommernächten erzählen.

Der Umfang der gesammelten Erzählungen? Nun, weniger ist mehr.
Paul Achs vinifiziert keine Schmöker, sondern Weine, die auf höchstem Niveau unterhalten. Keine Small-Talker, keine unverbindlichen Gesprächspartner. Sondern Weine, denen man seine Aufmerksamkeit schenken sollte – dafür erhält man eine intelligente Lektüre, die Aufmerksamkeit verdient. Und wenn es das Erlebte nicht zulässt, dann entscheidet sich Paul Achs, kleinere Erzählungen zu verfassen statt einen gekünstelten Roman zu konstruieren. Die besten Geschichten in den besten Jahren, könnte man sagen.“

Nikolaus Eberstaller


show blocks helper

Produkt Herkunftsland

Produkt Rebsorte

Produkt Charakteristik

Produkt Geschmack

Produkt Winzer/Weingut/Abfüller

9,55 

Grundpreis: 12,73  / l

zzgl. Versandkosten

0,75 l

BIO
11,02 

Grundpreis: 14,69  / l

zzgl. Versandkosten

0,75 l

BIO
29,05 

Grundpreis: 38,73  / l

zzgl. Versandkosten

0,75 l

BIO
57,51 

Grundpreis: 38,34  / l

zzgl. Versandkosten

1,5 l