Pflichtangabe: Anschrift Abfüller bzw. Importeur

Weingut Tschida
Rebschulgasse 13
7143 Apetlon
Österreich

Mehr Informationen über das Weingut Tschida

Der Familienbetrieb ist in Illmitz im Herzen des Seewinkels, Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel, beheimatet. Auf einer Rebfläche von 20 ha wird aus den Sorten Welschriesling, Chardonnay, Sämling (Scheurebe), Muskat Ottonel, Traminer und Weißburgunder Süßwein erzeugt, Zweigelt und Cabernet Sauvignon für Rotwein.

Fast die gesamte Ernte wird zur Produktion von Beerenauslese, Eiswein, Schilfwein, sowie Trockenbeerenauslese verarbeitet. Die Weine werden ausnahmslos schonend, mit kühler, langsamer Gärung im Stahltank oder in Barriques ausgebaut. Auch die Rotweinproduktion nimmt einen gewissen Stellenwert in diesem Betrieb ein. Derzeit werden aus den Trauben Zweigelt und Cabernet Sauvignon dichte Weine in großen Holzfässern oder Barriques ausgebaut.

Der Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel bietet optimale Voraussetzungen für die Produktion edelsüßer Weine von höchster Qualität. Das pannonische Klima in Kombination mit den kleinen, um den See verteilten Lacken und Salzlacken in deren Mitte die Weingärten stehen, garantieren für ein ausreichendes Wechselspiel zwischen Wärme am Tag, kühle Nächte und genügend Feuchtigkeit zur Bildung der Botrytis.

Seit Jahren ist das Weingut bestrebt, aus dem aktuellen Jahrgang beste Qualität aus den Trauben zu erzeugen. Das Ziel ist ausschließlich Qualität: Von der Pflege im Weingarten über die Lese und Kelterung bis hin zur sorgfältigen und langen Reifung der Weine.


show blocks helper

Produkt Herkunftsland

Produkt Rebsorte

Produkt Charakteristik

Produkt Geschmack

zzgl. Versandkosten

0,75 l

zzgl. Versandkosten

0,75 l